Rennsportlegende Dieter Quester stiftet getragenen Rennanzug

Beschreibung

Bereits mit 18 Jahren begann Rennsportlegende Dieter Quester mit Motorbootrennen, bis er 1962 den Europameistertitel erlangte. Es folgten viele Jahre im Motorradsport und Automobilrennsport. Eigenen Aussagen zufolge absolvierte der heute 80-Jährige zwischen 1100 und 1200 Rennen und ist mit mehr als 60 Antritten wohl der Fahrer mit den meisten 24-Stunden-Rennen. Für den guten Zweck stellt er nun ein besonderes Sammlerstück zur Verfügung: Ersteigern Sie hier einen originalen Rennoverall von Dieter Quester!

Entdecken Sie bei uns auch weitere einzigartige Auktionen für den guten Zweck!

Leistungsbeschreibung

Sie bieten auf ein Motorsport-Sammlerstück: Einen Rennanzug von Dieter Quester.

  • Originaler Rennoverall
  • Personalisiert mit D. Quester und der österreichischen Flagge
  • Marke: Puma
  • Farbe: blau
  • Passender Umhängebeutel
  • © GEPA Sporthilfe

Den Erlös der Auktion „Rennsportlegende Dieter Quester stiftet getragenen Rennanzug“ leiten wir direkt, ohne Abzug von Kosten, an die Österreichische Sporthilfe weiter.

Hilfsprojekt

Österreichische Sporthilfe - Unbürokratische Hilfe für SpitzensportlerInnen mit und ohne körperliche Behinderung

Österreichische Sporthilfe

Unbürokratische Hilfe für SpitzensportlerInnen mit und ohne körperliche Behinderung

Die Österreichische Sporthilfe ist eine gemeinnützige und unabhängige Organisation. Sie leistet durch ihre finanzielle und ideelle Unterstützung einen wichtigen Beitrag zur sozialen Absicherung von SpitzensportlerInnen mit und ohne körperliche Behinderung.