Das Bundesliga-Spiel TSG Hoffenheim gegen FC Bayern München von Business Seats erleben

Beschreibung

Wenn die TSG Hoffenheim auf den FC Bayern München trifft, dann ist das immer ein absolutes Topspiel der Bundesliga. In dieser Saison ist es am 18. Januar 2019 wieder soweit, dann kommt der Rekordmeister in die Rhein-Neckar-Arena. Und wir bieten Ihnen hierfür die besten Plätze: Im Rahmen der großen Thomas Müller & friends Charity-Weihnachtsauktion können Sie sich zwei Business Seats sichern, mit denen Sie nicht nur die beste Sicht aufs Spielgeschehen haben, sondern sich auch noch vor, während und nach dem Spiel kulinarisch verwöhnen lassen können. Das ist doch mal ein perfektes Weihnachtsgeschenk für einen großen oder kleinen Fußballfan – bieten Sie mit und verschenken Sie einen Fußballtraum!

 

Entdecken Sie bei uns auch weitere einzigartige Weihnachtsgeschenke für den guten Zweck!

Leistungsbeschreibung

Sie bieten auf ein VIP-Erlebnis: Zwei VIP-Tickets für das Bundesligaspiel TSG Hoffenheim gegen FC Bayern München.

  • Business Seats
  • Zugang zum VIP-Bereich inklusive Catering
  • Termin: 18. Januar 2019
  • Veranstaltungsort: Wirsol Rhein-Neckar-Arena
  • Eigene Anreise
  • Ohne Übernachtung

Den Erlös der Auktion „Das Bundesliga-Spiel TSG Hoffenheim gegen FC Bayern München von Business Seats erleben“ leiten wir direkt, ohne Abzug von Kosten, an die Nicolaidis YoungWings Stiftung weiter.

Hilfsprojekt

YoungWings bietet Online-Beratung für trauernde und traumatisierte Kinder und Jugendliche an

YoungWings

YoungWings – Die Onlineberatungsstelle für trauernde Kinder und Jugendliche

24 Stunden, sieben Tage die Woche, haben betroffene Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, sich professionelle Hilfe zu holen. Die Onlineberatungsstelle „YoungWings“ der Nicolaidis YoungWings Stiftung richtet sich an Kinder und Jugendliche im Alter von 12 bis 21 Jahren, die um Vater, Mutter oder umeine wichtige Bezugspersonen trauern.

 So helfen die Online-Berater auf YoungWings:

  • Öffentliches Forum für den direkten Austausch zwischen den Betroffenen
  • Austausch in Echtzeit über den wöchentlich moderierten Chat
  • Intensiver Austausch im geschützten Rahmen in der Eins-zu-Eins  Beratung mit dem eigenen Onlineberater