Leonardo Bittencourts matchworn Europa League-Trikot aus dem Spiel gegen Arsenal London

Beschreibung

Nach 25 Jahren ohne den 1. FC Köln im internationalen Fußballgeschehen, war es am 14. September endlich wieder soweit: der Effzeh trat gegen Arsenal London erneut auf die europäische Bühne. 90 Minuten mit dabei, war Mittelfeldspieler Leonardo Bittencourt und zugunsten der Stiftung 1. FC Köln stellt er sein getragenes Trikot aus dem legendären Spiel zur Verfügung – natürlich handsigniert. Bieten Sie mit und sichern Sie sich für den guten Zweck dieses einmalige Trikot!

Entdecken Sie bei uns auch weitere einzigartige Auktionen für den guten Zweck!

Leistungsbeschreibung

Sie bieten auf ein Effzeh-Sammlerstück: Das getragene und signierte Trikot des 1. FC Köln von Leonardo Bittencourt aus der Europa League-Partie gegen Arsenal London.

  • Original Trikot aus dem Spiel gegen Arsenal London vom 14. September 2017
  • Beflockt mit Bittencourt, seiner Rückennummer 21 und 1. FC Köln
  • Marke: erima
  • Farben: grau/gelb

Den Erlös der Auktion „Leonardo Bittencourts matchworn Europa League-Trikot aus dem Spiel gegen Arsenal London“ leiten wir direkt, ohne Abzug von Kosten, an die Stiftung 1. FC Köln weiter.

Hilfsprojekt

Familien mit behinderten und unheilbar kranken Kindern sollen hier unterstützt werden

Stiftung 1. FC Köln

Projekte, die helfen, soziale Nachteile aufzuholen

Die Stiftung des 1. FC Köln fokussiert sich auf die vier Kernthemen Bildung, Fairplay, Gesundheit und Toleranz. Die Stiftung des Bundesligaclubs unterstützt Projekte für Kinder und Jugendliche im Rheinland, die helfen, soziale Nachteile aufzuholen.