Von Karl Lagerfeld gezeichnet: Vorlage für die BAMBI-Einladung 2014

Beschreibung

Karl Lagerfeld gelingt alles: Er führte große Couture-Häuser wie Chanel, Chloé oder Fendi über Jahre zu immensem Erfolg. Wie nebenbei entwirft er auch für seine eigenen Linien, fotografiert und zeichnet. In diesem Jahr designte Karl Lagerfeld die Einladung für die BAMBI-Verleihung, zu der er ein ganz besonderes Verhältnis hat und schon mehrfach als Laudator im Einsatz war. Zugunsten der TRIBUTE TO BAMBI-Stiftung stellt der Designer nun die Originalzeichnung der Einladungskarte zur Verfügung. Sichern Sie sich dieses absolute Unikat!

 

Entdecken Sie bei uns auch weitere einzigartige Auktionen für den guten Zweck!

Leistungsbeschreibung

Sie bieten für etwas, das Sie nicht kaufen können: Sie erhalten die Originalzeichnung der BAMBI-Einladungskarte 2014 von Designer Karl Lagerfeld. Zeichnung auf Tuch. Maße: 30 cm x 30 cm. Den Erlös der Auktion „Von Karl Lagerfeld gezeichnet: Vorlage für die BAMBI-Einladung 2014“ leiten wir direkt, ohne einen Cent Abzug, an die TRIBUTE TO BAMBI-Stiftung weiter.

Hilfsprojekt

Die Stiftung will hilfsbedürftige Kinder und Jugendliche in Deutschland zu unterstützen

TRIBUTE TO BAMBI Stiftung: Hilfe für Kinder in Not

Eine Initiative von Hubert Burda Media

Vielerorts geht materielle mit emotionaler Armut einher. Doch auch in wohlsituierten Verhältnissen werden Kinder und Jugendliche zunehmend sich selbst überlassen. Im schlimmsten Fall werden sie Opfer von körperlicher Gewalt oder sexuellem Missbrauch. Die TRIBUTE TO BAMBI Stiftung will hier helfen.