Direkt vom Heimweltcup in Ruhpolding: Die Biathlon-Herrenstaffel signiert Arnd Peiffers Startnummer

Beschreibung

Der Biathlon-Herrenstaffel mit Olympiasieger Arnd Peiffer, dem Olympia-Dritten Benedikt Doll sowie Johannes Kühn und Roman Rees gelang beim Heimweltcup in Ruhpolding der zweite Platz, nur das Team aus Norwegen war am Ende schneller. Und für Sie haben sich die vier Biathleten etwas ganz Besonderes ausgedacht: Sie signierten nach dem Weltcup die Original Startnummer von Arnd Peiffer aus dem Rennen persönlich und versteigern diese nun für den guten Zweck. Wer also schon immer einmal ein einmaliges Wintersport-Sammlerstück sein Eigen nennen wollte, sollte bei dieser Auktion mitbieten!

Entdecken Sie bei uns auch weitere einzigartige Auktionen für den guten Zweck!

Leistungsbeschreibung

Sie bieten auf ein Wintersport-Sammlerstück: Die Original Startnummer von Olympiasieger Arnd Peiffer mit den Unterschriften der Herren-Biathlonstaffel.

  • Original Startnummer getragen beim Weltcup in Ruhpolding am 20. Januar 2019
  • Original signiert von: Arnd Peiffer, Benedikt Doll, Johannes Kühn und Roman Rees
  • Bedruckt mit Ruhpolding

Den Erlös der Auktion „Direkt vom Heimweltcup in Ruhpolding: Die Biathlon-Herrenstaffel signiert Arnd Peiffers Startnummer“ leiten wir direkt, ohne Abzug von Kosten, an die Stiftung Sicherheit im Skisport weiter, die damit die Behinderten-Skifreizeit unterstützen.

Hilfsprojekt

Behinderten-Skifreizeit

Behinderten-Skifreizeit

Schneespaß für körperlich und geistig beeinträchtigte Kinder und Jugendliche

Seit nunmehr 35 Jahren veranstaltet die Stiftung Sicherheit im Skisport zwei Skifreizeiten im Jahr, in denen jeweils 50 körperlich und geistig beeinträchtigte Kinder und Jugendliche 10 Tage Spaß und Action im Schnee erleben können.