Zur Blog-Übersicht

Meisterlich: VIP beim BVB und Klopp-Porträt / 9.730 Euro für die Sky Stiftung

18.05.2011 17:32

Eine Stadt im Freudentaumel: Über 400.000 Fans feierten am vergangenen Wochenende den neuen deutschen Meister Borussia Dortmund. Ins Stadion am letzten Spieltag gegen Eintracht Frankfurt passten „nur“ 80.720 Zuschauer, darunter Dirk Borggräfe und seine Frau. Wie die gesamte Stadt, von Schaufenstern bis zu den Brötchen, war auch unser Auktions-Gewinner in Schwarz-Gelb und erlebte den außergewöhnlichsten Tag in seinem BVB-Fan-Dasein. Die einmalige Meister-Atmosphäre im Signal Iduna Park genoss er von VIP-Plätzen aus. Die Tickets hierfür, gespendet von Hauptsponsor Evonik, erhielt Dirk Borggräfe wenige Stunden vor Anpfiff direkt aus den Händen von Mannschaftskapitän Roman Weidenfeller, der sich eine gute Viertelstunde Zeit nahm – auch für ein gemeinsames Foto. Ein ganz anderes Bild stieß bei uns zum Bundesliga-Finale auf enorme Resonanz: Der Schweizer Künstler Andreas Jordi hatte BVB-Coach Jürgen Klopp gemalt und das Porträt der Sky Stiftung zur Verfügung gestellt, die es bei uns im Rahmen ihrer Charity-Auktionen versteigern ließ. Dem Höchstbietenden war der Meister-Trainer gemalt von einem Meister 5.655 Euro wert. Insgesamt sammelte die Sky Stiftung gemeinsam mit uns 9.730 Euro.

BVB - Roman Weidenfeller

Kommentare

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie angemeldet sein. Sie sind noch nicht registriert? Bitte klicken Sie hier.