Zur Blog-Übersicht

Ein sehr schöner Abend inmitten von Weltstars

16.03.2010 12:51

Sven Birgmeier

Frank Nölker mit Cherno Jobatey und Frank-Walter Steinmeier

Promi-Auflauf beim sechsten Steiger Award am Samstag in Bochum. Prof. Dr. Alfred Biolek, Robert Wilson, Prinzessin Haya von Jordanien, Marius Müller-Westernhagen, Armin Mueller-Stahl, Sir Christopher Lee, Eva Luise Köhler, Prof. Dr. Claus Hipp und Serbiens Staatspräsident Boris Tadic hatten an diesem Abend eines gemeinsam – sie nahmen einen „Ruhrpott-Oscar“ mit nach Hause.

Mit Marius Müller-Westernhagen

Und einer verbrachte einen gelungenen Abend inmitten der Preisträger auch ohne Auszeichnung: Unser Auktions-Gewinner Frank Nölker, der sich sichtlich wohlfühlte. „Ein sehr schöner Abend“, lautete sein Fazit. Maßgeblich daran beteiligt: Cherno Jobatey. Herr Nölker traf den sympathischen Moderator zu einem persönlichen Meet & Greet und bedankte sich im Anschluss ausdrücklich für die sehr nette Betreuung durch Cherno Jobatey, der die Gala in der Jahrhunderthalle moderierte.

Mit Bundespräsident Horst Köhler

Nach der rund dreistündigen Preisverleihung ließ unser Gewinner – wie im VIP-Paket ersteigert – den Abend gemeinsam mit den Laudatoren wie Peter Maffay, Joschka Fischer und Frank-Walter Steinmeier und den übrigen prominenten Gästen beim Gala-Dinner in ungezwungener Atmosphäre ausklingen. Dabei nutzte er die Gelegenheit, sich mit Bundespräsident Horst Köhler oder der früheren persischen Kaiserin Farah Diba zu unterhalten.

Kommentare

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie angemeldet sein. Sie sind noch nicht registriert? Bitte klicken Sie hier.