Zur Blog-Übersicht

Dicker Scheck für Bärenherz

19.04.2010 16:04

Gabriele Orth (r.) mit Annette Huwe (l.) sowie Dagmar Kögel und Markus Orth

Für die Auktions-Gewinner ging es in Urlaub, für das Wiesbadener Kinderhospiz Bärenherz kam ein beträchtlicher Erlös zusammen: 10.470 Euro erzielten die von der L‘TUR Tourismus AG gestifteten Reisen nach Bora Bora, Dubai und Peking. Jetzt überreichten United Charity-Initiatorin Dagmar Kögel und Markus Orth, Vorstandsvorsitzender von L’TUR, den dicken Scheck und machten sich vor Ort ein Bild von der Einrichtung und der aufwändigen Arbeit, die im Kinderhospiz geleistet wird. Unumgänglich ist für Bärenherz ein Neubau, der die große Raumnot beheben soll. Der Architekten-Entwurf steht, der Spatenstich ist noch in diesem Jahr geplant. „Wir freuen uns, einen ersten Beitrag für den Neubau geleistet zu haben und werden Bärenherz auch weiterhin tatkräftig unterstützen“, betonte Dagmar Kögel.

Kommentare

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie angemeldet sein. Sie sind noch nicht registriert? Bitte klicken Sie hier.