Zurück zur Hilfsorganisation

Das fliegende Klassenzimmer

Ein Projekt der Artists for Kids

Das Projekt ermöglicht einen qualifizierten Hauptschulabschluss und Betreuung

Das Schulprojekt „Das fliegende Klassenzimmer“ ermöglicht Schülerinnen und Schülern den qualifizierenden Hauptschulabschluss außerschulisch im Rahmen professionellen Unterrichts durch das Pädagogenteam von Artists for Kids nachzuholen. Für diese Jugendlichen ist es letztlich die einzige Chance, einen Schulabschluss zu erreichen.

 

Darüber hinaus beinhaltet „Das fliegende Klassenzimmer“ eine individuelle Betreuung der Jugendlichen, angefangen bei der Bewältigung persönlicher Probleme bis hin zu Bewerbungstraining und Lehrstellenvermittlung. Im „fliegenden Klassenzimmer“ wird jeweils eine Gruppe von sieben bis zehn Schülerinnen und Schülern sehr intensiv, individuell und erfolgreich auf die externe Prüfung auf den „Quali“ vorbereitet.

 

Neben dem normalen Lernstoff werden in diesem Projekt auch zahlreiche soziale Kompetenzen, wie Zuverlässigkeit, Kommunikation und Selbstreflexion sowie Teamgeist, Selbstwertgefühl und Durchhaltevermögen vermittelt.

Alle Erlöse folgender Auktionen gehen zu 100 % an dieses Hilfsprojekt: