Das ADAC GT Masters 2016 Final-Wochenende als VIP erleben

Beschreibung

Seit 2007 starten beim ADAC GT Masters Profi- und Amateur-Rennfahrer in den Supersportwagen der Klasse GT3. Dabei steuern die Piloten faszinierende, hubraumstarke Boliden wie Audi R8, Bentley Continental, BMW M6, Lamborghini Huracán, Mercedes-Benz SLS, Nissan GT-R, Porsche 911 oder Corvette C7. Nach den ersten drei Rennen geht es am 22. Juli spannend weiter – und Sie und eine Begleitperson können als VIPs live beim großen ADAC GT Masters Finale 2016 am Hockenheimring dabei sein. Als absolutes Highlight haben Sie dabei die Gelegenheit, sowohl das Fahrerlager als auch die Startaufstellungen zu besuchen. Also lassen Sie sich diese einmalige Chance nicht entgehen und sichern Sie sich ein Motorsport-Wochenende der Spitzenklasse!

 

Entdecken Sie bei uns auch weitere einzigartige Auktionen für den guten Zweck!

Leistungsbeschreibung

Sie bieten auf ein besonderes Rennsport-Erlebnis: Sie und Ihre Begleitung sind VIP-Gäste beim ADAC GT Masters Final-Wochenende 2016.

  • 30. September - 2. Oktober: Finale am Hockenheimring
  • VIP-Paket für zwei Personen inklusive Zugang zum Veranstaltungsgelände, dem Fahrerlager, den Startaufstellungen und allen geöffneten Tribünen sowie Zutritt und Catering in der ADAC Hospitality (Sa./So.)
  • Ohne Übernachtung
  • Eigene Anreise

Den Erlös der Auktion „Das ADAC GT Masters 2016 Final-Wochenende als VIP erleben“ leiten wir direkt, ohne Abzug von Kosten, an die Tour der Hoffnung für Kinderkrebskliniken weiter.

Hilfsprojekt

Tour der Hoffnung

Tour der Hoffnung - Spendensammlung für krebskranke Kinder

Für ein Gefühl, zu wissen, dass man nicht alleine ist

Noch immer kämpfen Ärzte oft vergeblich um das Leben von krebserkrankten Kindern. Es müssen neue Behandlungskonzepte erarbeitet und die psychosoziale Betreuung der kleinen Patienten und ihrer Familien verbessert werden. Dafür sammeln die Radfahrer der „Tour der Hoffnung“ jährlich Spenden.