Sky Stiftung

Die Sky Stiftung möchte Kinder und Jugendliche für mehr Bewegung und eine gesunde Lebensweise begeistern

Sport hält nicht nur körperlich fit, sondern stellt einen entscheidenden Faktor für die individuelle Persönlichkeitsentwicklung und die Ausbildung sozialer Kompetenzen von Kindern und Jugendlichen dar. Über die eigene Stiftung möchte Sky Deutschland seine gesellschaftliche Verantwortung als Unternehmen gezielt wahrnehmen und dazu beitragen, die Zukunftschancen junger Menschen zu verbessern. Die Sky Stiftung wurde 2008 gegründet, um Kinder und Jugendliche für mehr Bewegung und eine gesunde Lebensweise zu begeistern. Mit der Unterstützung prominenter Sportler und namhafter Wissenschaftler fördert die Sky Stiftung Projekte, die die junge Generation für ein sportlich aktives Leben begeistern. Denn: Jedes Kind hat das Recht auf Bewegung.

Das Projekt der Sky Stiftung

Kinder sollen für mehr Bewegung und eine gesunde Lebensweise begeistert werden

Sky Stiftung: Wir machen Kinder fit fürs Leben

Wir machen Kinder fit fürs Leben

Nicht nur in Entwicklungsländern, auch in Deutschland leben viele Kinder in Armut. Diese Armut zeigt sich durch materielle Einschränkungen oder den Mangel an vitamin- und ballaststoffreicher Ernährung, aber auch durch den Mangel an Bewegung. Häufig sind es Kinder aus sozial schwachen Familien, die keinen Zugang  zu Sportangeboten haben. Die Sky Stiftung unterstützt deshalb Projekte, die allen Kindern eine Teilhabe am Sport ermöglichen.