Nyendo lernen hand in hand

Nyendo lernen hand in hand - Bildungsangebot für soziales Unternehmertum

Nyendo.lernen ist ein Bildungsangebot für soziales Unternehmertum, nachhaltige Entwicklungszusammenarbeit und interkulturelle Beziehungen an deutschen Schulen.

Nyendo.idee

  • Schüler gründen eine nyendo-Schülerfirma
  • Der erwirtschaftete Gewinn geht zu 100% an die afrikanische Partnerschule
  • Die Schüler besuchen die Projektpartner regelmäßig

Der Gewinn fließt im Zielland in nachhaltige Projekte der Schulgemeinschaften als Hilfe zur Selbsthilfe, wie z.B. Regionalwahrung und angepasste landwirtschaftliche Modelle. Globale wirtschaftliche Erkenntnisse, Kompetenzen im sozialen Unternehmertum, intensive interkulturelle Erfahrungen bilden den Kompetenzgewinn für die Schüler.

Das Projekt der Nyendo lernen hand in hand

Nyendo lernen hand in hand - Bildungsangebot für soziales Unternehmertum

Nyendo lernen hand in hand

Bildungsangebot für soziales Unternehmertum

Nyendo.lernen ist ein Bildungsangebot für soziales Unternehmertum, nachhaltige Entwicklungszusammenarbeit und interkulturelle Beziehungen an deutschen Schulen.