Meet & Greet und SWR3 Live-Lyrix mit Alexandra Kamp

Beschreibung

Handy zwischen Schulter und Ohr, das Smartphone in der Hand, Netbook auf den Knien: „Hast Du schon gehört? Nee, oder?!“ Alexandra Kamp ist Adele, mimt ihren Hit „Rumor has it“, streut hektisch über alle Kanäle die wildesten Gerüchte. Nur eines von so vielen Aha-Erlebnissen für die Zuschauer der SWR3 Live-Lyrix – darum geht es also in diesem Song! Die Hits aus dem Radio auf der Bühne begreifbar machen, das will das Team der SWR3 Live-Lyrix: Als Katy Perry in „Last Friday Night“ zerreißt Schauspielerin Alexandra Kamp mit einem Ruck ihre Nylons: „Oh Gott, da liegt ein Fremder in meinem Bett! Und ich stinke wie eine Minibar...“. Bühnenpartner Ronald Spiess entschwebt der Bodenstation im weißen Astronautenanzug: „Major Tom, können Sie mich hören, Major Tom?“. Zurück auf der Erde schlüpfen die Darsteller in die Haut von Shakira und Francis Cabrel, jagen den Zuschauern mit ihrer Performance von „Je l’aime a mourir“ Gänsehaut über den Rücken. Nonchalant führt Ben Streubel, SWR3-Live-Lyrix-Mann und SWR3-Moderator der Nachtsendung "Luna" durch einen Abend voller Highlights, den Sie ganz besonders genießen können: Ersteigern Sie zwei Tickets für die SWR3 Live-Lyrix und lernen Sie Alexandra Kamp bei einem Meet & Greet persönlich kennen.

 

Entdecken Sie die weiteren Highlight-Auktionen für den guten Zweck!

mehr lesen

Leistungsbeschreibung

Sie bieten für ganz besondere Musik-Momente: Erleben Sie zusammen mit Ihrer Begleitung die einzigartige Atmosphäre der SWR3 Live-Lyrix und lernen Sie Schauspielerin Alexandra Kamp bei einem Meet & Greet persönlich kennen. Die SWR3 Live-Lyrix, das ist Musik und Schauspiel zum Fühlen und Anschauen. Lehnen Sie sich zurück, schließen Sie die Augen und lauschen Sie den Schauspielern und der Originalmusik. Termin und Ort in Absprache mit Alexandra Kamp. Eigene Anreise. Ohne Übernachtung. Diese Versteigerung ist Bestandteil unserer YoungWings Charity-Weihnachtsauktionen powered by Thomas Müller & friends. Den Auktionserlös leiten wir direkt, ohne einen Cent Abzug, an die Nicolaidis Stiftung weiter, zugunsten des Projektes YoungWings, das trauernde & traumatisierte Kinder und Jugendliche unterstützt.

mehr lesen

Hilfsprojekt

YoungWings bietet Online-Beratung für trauernde und traumatisierte Kinder und Jugendliche an

YoungWings

YoungWings – Die Onlineberatungsstelle für trauernde Kinder und Jugendliche

24 Stunden, sieben Tage die Woche, haben betroffene Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, sich professionelle Hilfe zu holen. Die Onlineberatungsstelle „YoungWings“ der Nicolaidis YoungWings Stiftung richtet sich an Kinder und Jugendliche im Alter von 12 bis 21 Jahren, die um Vater, Mutter oder um eine wichtige Bezugspersonen trauern.

 So helfen die Onlineberater auf YoungWings:

  • Öffentliches Forum für den direkten Austausch zwischen den Betroffenen
  • Austausch in Echtzeit über den wöchentlich moderierten Chat
  • Intensiver Austausch im geschützten Rahmen in der Eins-zu-Eins  Beratung mit dem eigenen Onlineberater