Zurück zur Hilfsorganisation

Weihnachtsaktion Hunger

Weihnachtsaktion Hunger

UNICEF ruft zum Jahresende unter dem Titel „Lass die Zukunft nicht verhungern“ zu Spenden für Kinder und Familien auf, die an Hunger leiden. Weltweit leidet heute jeder neunte Mensch – 821 Millionen – an Hunger und insgesamt 150 Millionen Kinder sind wegen chronischer Mangelernährung unterentwickelt. Die Lage für die Kinder in Ländern wie dem Südsudan, Somalia und Jemen ist lebensbedrohlich. Verschiedene Faktoren sind für den Anstieg des Hungers verantwortlich: Klima-Schwankungen und Wetter-Extreme wie Dürren und Überschwemmungen, aber auch Konflikte und Kriege. Schon heute können dank der schnellen humanitären Hilfe von UNICEF und anderen Hilfsorganisationen Millionen Kinderleben gerettet werden, doch es braucht deutlich mehr Unterstützung, damit Kinder nicht hungrig ins Bett gehen müssen oder sogar an den Folgen schwerer akuter Mangelernährung sterben.