Zurück zur Hilfsorganisation

World Childhood Foundation

Ein Projekt der World Childhood Foundation

Kinder sind unsere Zukunft

Die soziale und finanzielle Armut von Kindern geht uns alle an. Denn Kinder sind unsere Zukunft. Aus dieser Überzeugung heraus rief Königin Silvia von Schweden 1999 gemeinsam mit 14 Mitgründern die WORLD CHILDHOOD FOUNDATION ins Leben. Ziel der Stiftung ist es, weltweit für bessere Lebensbedingungen von gefährdeten, bedürftigen und ausgebeuteten Kindern zu sorgen und entsprechende Hilfsprojekte zu fördern. Diese orientieren sich an der lokalen Kultur und den jeweiligen gesellschaftlichen Bedürfnissen. Die World Childhood Foundation engagiert sich mit ihren vier Stiftungen in Schweden, Brasilien, den USA und in Deutschland weltweit für die Verbreitung, Umsetzung und Einhaltung der Rechte der Kinder. Die UN-Kinderrechtskonvention wurde 1989 von den Vereinten Nationen angenommen und trat 1990 nach der Ratifizierung der Mitgliedsstaaten in Kraft. Alle Mädchen und Jungen sollen die Chance haben, sich zu selbstbewussten Menschen zu entwickeln. Sie haben ein Recht auf Kindheit.

Alle Erlöse folgender Auktionen gehen zu 100 % an dieses Hilfsprojekt: