Das getragene Hemd von Davis Cup Spieler Daniel Brands

Beschreibung

Er ist der Aufschlag-Riese im Plan Team Deutschland – und das nicht nur wegen seiner Körpergröße von 1,96 Meter. Bei seinem Davis Cup Debüt im September 2013 gegen Brasilien zeigte Daniel Brands eine tolle Leistung und machte mit seinem Einzelerfolg über Thomaz Bellucci den Sieg des Teams perfekt. Bei der Partie gegen Spanien in Frankfurt schlug der Niederbayer seinen Gegner Roberto Batista Agut mit 7:6 (7:5), 6:4 und sorgte für den vierten deutschen Punkt. Das Hemd aus diesem Match können Sie jetzt für den guten Zweck ersteigern - getragen und mit der original Unterschrift von „Brandy“. Ein echtes Unikat!

 

Entdecken Sie bei uns auch weitere einzigartige Auktionen für den guten Zweck!

 

International bidders are welcome! For further information please write an email to team@unitedcharity.de or call (+49) 7221  366 8703.

Leistungsbeschreibung

Sie bieten auf ein echtes Tennis-Sammlerstück: Sie erhalten ein original handsigniertes Adidas-Sporthemd des Top-Tennisprofis Daniel Brands – getragen bei der Davis Cup Partie Deutschland gegen Spanien in Frankfurt. Den Erlös der Auktion „Das getragene Hemd von Davis Cup Spieler Daniel Brands“ leiten wir direkt, ohne einen Cent Abzug, an das Projekt von Plan Deutschland „Schutz der Kamalari-Mädchen in Nepal“ weiter.

Hilfsprojekt

Schutz der Kamalari-Mädchen in Nepal - Rettung und Reintegration von Leibeigenen

Schutz der Kamalari-Mädchen in Nepal

Rettung und Reintegration von Leibeigenen

Seit 2006 kämpft Plan für die Abschaffung der menschenverachtenden Kamalari (Leibeigene)-Praxis im Südwesten Nepals. Die befreiten Mädchen erhalten eine Schulbildung und Hilfe beim Einstieg in den Beruf. Bereits 1.758 Mädchen konnte Plan im Distrikt Dang befreien.