Das IWC-Falt-Kajak der deutschen Fußball-Nationalmannschaft

Beschreibung

In Vorbereitung auf die Europameisterschaft wurden die Mitglieder der deutschen Fußball-Nationalmannschaft im Trainingslager auf Sardinien von der Schweizer Uhrenmanufaktur IWC Schaffhausen vor die Aufgabe gestellt, ein Klepper-Faltboot in Dreierteams zusammenzusetzen und danach auf dem Meer zu zeigen, dass man durch Teamgeist, Disziplin, Ausdauer und körperliche Fitness eine anspruchsvolle Strecke schnellstmöglich zurücklegen kann. Die Nationalmannschaft zeigte mit den Booten, dass sie nicht nur in jeder Situation mit einem Fußball vertraut ist, sondern auch bei erheblichem Wellengang geschickt über das Wasser gleiten kann – und Sie können das auch! Denn wir versteigern eines der Faltboote, mit denen die Nationalmannschaft vor der Küste Sardiniens die IWC Team Challenge bestritt. Natürlich haben die teilnehmenden Nationalspieler samt Trainerstab und Manager auf dem Boot unterschrieben. Sehen Sie hier, welche Spieler bei der Challenge den Bootsrumpf ganz vorn hatten.

Leistungsbeschreibung

Sie bieten für etwas, das Sie nicht kaufen können: Ersteigern Sie ein Falt-Kajak, mit dem sich die Mitglieder der Fußball-Nationalmannschaft im Trainingslager auf Sardinien für die EM fit gemacht haben. Das Kajak der Firma Klepper, dem bekannten Faltbootbauer aus Rosenheim mit über 100-jähriger Traditionsgeschichte, besteht hauptsächlich aus natürlichen Materialien wie Holz, Baumwolle und Kautschuk. Jedes Boot wird in echter Handarbeit hergestellt. In 20-30 Minuten Aufbauzeit ist das faltbare Boot fahrbereit und führt Sie durch fast alle Gewässer. Das Kajak ist stabil, unsinkbar und kippsicher – und einfach zu paddeln. Zerlegt lässt sich das Boot in drei mitgelieferten Taschen im Kofferraum eines PKW, eines Wohnmobils und auch auf Fernreisen mit dem Flugzeug mitnehmen. Kajak-Typ: Aerius 585XXL Quattro. Länge: ca. 5,85 m. Breite: 87 cm. Gewicht: ca. 37 kg. Abmessungen der Einstiegsluke: 287 cm breit x 41 cm lang. Zu der Auktion gehören drei zerlegbare Paddel, eine Luftpumpe sowie drei auf Sardinien genutzte Schwimmwesten. Das Kajak wurde extra für die IWC Team Challenge in schwarz mit schwarzem Holz gefertigt und ist so nicht im Handel erhältlich. Den Erlös der Auktion „Das IWC-Falt-Kajak der Fußball-Nationalmannschaft“ leiten wir direkt, ohne einen Cent Abzug, an die Laureus Sport for Good Stiftung Deutschland weiter, welche IWC Schaffhausen seit langer Zeit unterstützt.

Hilfsprojekt

Laureus: Sportprojekte für sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche

Die Sportprojekte sollen sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen helfen

Sport has the power to change the world

Die Aufgabenstellung der Stiftung folgt der grundlegenden Idee, die Nelson Mandela Laureus gegeben hat: sozialer Wandel durch Sport. Dieses Ziel wird derzeit in sozialen Sportprojekten für Kinder und Jugendliche u.a. an den Standorten Berlin, Bremen, München, Köln und Stuttgart umgesetzt.