Zurück zur Hilfsorganisation

Kinderheim St. Michael in Fürth

Das Kinderheim untersützt bedürftige und kranke Kinder im In- und Ausland finanziell

Seit 30 Jahren unterstützt die Rainer Winter Stiftung aus Fürth unbürokratisch bedürftige und kranke Kinder im In- und Ausland finanziell. Der Stiftung und ihrem Gründer liegen vor allem Projekte in Deutschland und speziell im Raum Fürth/Nürnberg am Herzen, etwa das Kinderheim St. Michael in Fürth.

 

Dort werden die Sachkosten für die rund 50 betreuten Heimkinder nur zu einem Teil aus öffentlichen Mitteln gedeckt, für alles Weitere sind Spendenmittel erforderlich. Dies betrifft zum Beispiel ein kleines Geburtstags- oder Weihnachtsgeschenk, einen Beitrag zum Sportverein oder Musikunterricht, Sportschuhe, zusätzliche Kleidung oder die Teilnahme an einer Sommerfreizeit. Gerade solch ein Gruppenerlebnis ist ein wichtiges Therapie-Instrument für die sozial benachteiligten Kinder.

 

Die Rainer Winter Stiftung sammelt Spenden für das Kinderheim St. Michael. Ziel ist es, einen Beitrag zu den Unterhaltskosten zu leisten, um den Heimkindern zum einen eine sinnvolle Freizeitgestaltung besser zu ermöglichen und ihnen zum anderen ein ihren Schulfreunden gleichwertiges Leben zu gewährleisten.