Zurück zur Hilfsorganisation

Deutscher Kinderschutzbund e.V. – Ortsverband Bad Kreuznach

Ein Projekt der Deutscher Kinderschutzbund e.V. – Ortsverband Bad Kreuznach

Deutscher Kinderschutzbund e.V. – Ortsverband Bad Kreuznach

Kindercafé und Spielmobil Knallfrosch

Lobby für alle Kinder 

Deshalb öffnet der Kinderschutzbund täglich das Kindercafé für 6-12-jährige Jungen und Mädchen, mit und ohne Migrationshintergrund und aus den unterschiedlichsten gesellschaftlichen Schichten.  

Spielen und lernen gemeinsam mit- und voneinander.

Wer Hilfe bei den Hausaufgaben oder in bestimmten Fächern braucht bekommt sie!

Mädchen und Jungen haben selbstverständlich die gleichen Rechte. Diese und andere Regeln werden alle zwei Wochen in den Kindercafé-Versammlungen geklärt.

Auch die Eltern treffen sich regelmäßig.

Gemeinsame Ausflüge machen.

 

Das Spielmobilfährt regelmäßig Spielplätze im Stadtgebiet an.

 

Dort können sich die Kinder mit dem Bewegungsspielzeug austoben oder auch richtig kreativ sein. Außerdem werden in jedem Jahr Projekte im Wohnumfeld der Kinder durch, die das Ziel haben, die Kinder in ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu unterstützen und gleichzeitig als Experten ihrer Lebenswelt ernst zu nehmen. Der Ortsverband möchte

  • deutlich machen, wo es sich in Bad Kreuznach gut spielen lässt,
  • physikalische Experimente machen und die Natur entdecken,
  • neue Medien ausprobieren,
  • üben unsere Umwelt mit allen Sinnen wahrzunehmen,
  • neu ankommenden Kindern die Hand reichen, damit sie sich willkommen fühlen!

In den ersten drei Sommerferienwochen gibt es alljährlich ein Ferienprogramm für rund 40 Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren.

Selbstverständlich können sich Kinder und Jugendliche in schwierigen Situationen beraten lassen.