Zurück zur Hilfsorganisation

Bochumer Jungs mit Herz

Ein Projekt der Bochumer Jungs mit Herz e.V.

Das Ruhrgebiet zeigt Herz

Die "Bochumer Jungs mit Herz" sind eine Mannschaft aus ehemaligen Bundesliga-Profis, Musikern und Menschen wie jeder andere, die sich als Verein 2012 gegründet haben.

Sie unterstützen nachhaltig soziale Projekte im Ruhrgebiet – vor allem benachteiligte Familien und Kinder sowie Kinder und Menschen mit geistiger Behinderung liegen ihnen am Herzen.

Bei den Bochumer Jungs mit Herz kommen Bürger und Bürgerinnen der Stadt zusammen, die mit ihrem beruflichen und/oder privaten Leben in dieser Stadt auch einen sozialen Auftrag verbinden. Damit wollen die Jungs soziale Projekte in ihrer Heimatstadt und Region unterstützen. Das oberste Ziel des Vereins ist die Förderung und Unterstützung behinderter oder in einer anderen Art hilfsbedürftiger Kinder.  Die Bochumer Jungs mit Herz werden dauerhaft durch Mitgliedsbeiträge, Spenden sowie Einnahmen aus diversen Charity-Veranstaltungen und -Aktionen Gelder für die entsprechenden Projekte zur Verfügung stellen.