Matchworn gerahmtes Toleranz-Trikot von Matthias Lehmann

Beschreibung

Der 1. FC Köln steht für Integration und Inklusion. Respekt und Willkommenskultur sind neben Tradition und Vielfalt Teile der Identität des „effzeh“. Zur Partie gegen den FC Ingolstadt 04 am 7. Spieltag der Saison 2015/2016 trugen die Spieler „TOLERANZ“ auf der Brust, um diese Botschaft weiter zu verbreiten. Diese Aktion wurde mit Unterstützung des Trikot-Hauptsponsors REWE als eine Maßnahme des Integrationsspieltags der Saison 2015/16 ausgeführt. Und Sie können diese einzigartige Rarität ersteigern: das original signierte Matchworn-Trikot von Kapitän Matthias Lehmann vom Integrationsspieltag in einem hochwertigen und exklusiv für den „effzeh“ angefertigten Rahmen. Holen Sie sich das gerahmte Trikot von Matthias Lehmann nach Hause und unterstützen Sie damit die Stiftung 1. FC Köln und ihre Projekte im Bereich Bildung, Gesundheit, Gewaltprävention und Toleranz!

 

Entdecken Sie bei uns auch weitere einzigartige Auktionen für den guten Zweck!

Leistungsbeschreibung

Sie bieten auf einen einzigartigen Artikel, den es nicht zu kaufen gibt: Das Toleranz-Trikot von Matthias Lehmann von der Partie zwischen dem 1. FC Köln und dem FC Ingolstadt 04 am 25. September 2015 in einem hochwertigen und exklusiv für den „effzeh“ angefertigten Rahmen.

  • Matchworn Trikot von Matthias Lehmann
  • „TOLERANZ“ auf der Brust geflockt
  • Signiert vom Kapitän Matthias Lehmann
  • Marke: Erima
  • Größe L
  • Maße des Rahmens: 67 x 86 cm
  • Abholung oder Versand (Versandkosten nicht inkl.)

Den Erlös der Auktion „Matchworn gerahmtes Toleranz-Trikot von Matthias Lehmann“ leiten wir direkt, ohne Abzug von Kosten, an die Stiftung 1. FC Köln weiter.

Hilfsprojekt

Stiftung 1. FC Köln

Familien mit behinderten und unheilbar kranken Kindern sollen hier unterstützt werden

Projekte, die helfen, soziale Nachteile aufzuholen

Die Stiftung des 1. FC Köln fokussiert sich auf die vier Kernthemen Bildung, Gewaltprävention, Gesundheit und Toleranz. Die Stiftung des Bundesligaclubs unterstützt Projekte für Kinder und Jugendliche im Rheinland, die helfen, soziale Nachteile aufzuholen.