Für echte Rennfahrer: Porsche Helm vom 200. Supercup Race

Beschreibung

Der Porsche Mobil 1 Supercup wird seit 1993 im Rahmen der Formel 1 Weltmeisterschaft ausgetragen. Die spektakulären Rennen finden daher oftmals auf den jeweiligen Formel 1 Strecken statt und ziehen Motorsport-Fans weltweit in ihren Bann. Ein ganz besonderes Jubiläum feierte die Serie am Wochenende vom 22. bis 24. Juli 2011 – denn damals wurde am Nürburgring das 200. Rennen des Porsche Supercup abgehalten. Und von diesem historischen Rennen können Sie bei uns ein bemerkenswertes Andenken ersteigern: einen Original Porsche Helm aus einer auf 200 Stück limitierten Auflage. Also greifen Sie zu und sichern Sie sich diesen außergewöhnlichen Jethelm mit dem Schriftzug „200“ für den guten Zweck.

 

Entdecken Sie bei uns auch weitere einzigartige Auktionen für den guten Zweck!

Leistungsbeschreibung

Sie bieten auf eine absolute Rennsport-Rarität: Den Porsche Helm vom  200. Supercup Rennen am Nürburgring im Juli 2011.

  • Jethelm aus limitierter Edition (Nr. 85 von 200)
  • Mit der Aufschrift „200”auf der linken Seite
  • Bedruckt mit „200th Porsche Mobil 1 Supercup Race” und „22 – 24.07.11 Nürburgring, Germany” auf der Hinterseite
  • Farbe: weiß mit grauen Streifen

Den Erlös der Auktion „Für echte Rennfahrer: Porsche Helm vom  200. Supercup Race“ leiten wir direkt, ohne Abzug von Kosten, an die „Tour der Hoffnung“ für Kinderkrebskliniken weiter.

Hilfsprojekt

Tour der Hoffnung

Tour der Hoffnung - Spendensammlung für krebskranke Kinder

Für ein Gefühl, zu wissen, dass man nicht alleine ist

Noch immer kämpfen Ärzte oft vergeblich um das Leben von krebserkrankten Kindern. Es müssen neue Behandlungskonzepte erarbeitet und die psychosoziale Betreuung der kleinen Patienten und ihrer Familien verbessert werden. Dafür sammeln die Radfahrer der „Tour der Hoffnung“ jährlich Spenden.