FC Köln-Symbol Hennes VIII. als Original-Gemälde von Bettina Mautner

Beschreibung

Bettina Mautner ist durch ihre „Liebeserklärung an Hennes“ in Köln und darüber hinaus bekannt. Die Coburger Künstlerin gestaltete den Stall von Hennes temporär mit Porträts ihrer Ziegendamen, damit sich das Maskottchen des 1. FC Köln in der Länderspielpause 2015 nicht so sehr langweilte. Hennes fand Gefallen an den Damen, der positive Spirit übertrug sich auf die Kicker des FC, die in der Bundesliga fleißig gepunktet haben. Als kleines Dankeschön dafür ließ sich Hennes von Bettina Mautner porträtieren. Das Kunstwerk „Hennes VIII.“ in den Farben des 1. FC Köln spiegelt die beispiellose Leichtigkeit und Lebensfreude wider, die so typisch für Mautners Kunst ist. Bieten Sie mit und sichern Sie sich den Original-Hennes für den guten Zweck!

 

Entdecken Sie bei uns auch weitere einzigartige Auktionen für den guten Zweck!

Leistungsbeschreibung

Sie bieten auf ein exklusives Kunst-Unikat: „Hennes VIII.“ als Original-Gemälde von Künstlerin Bettina Mautner.

  • Mischtechnik auf 250g/m2 Acrylpapier, säurefrei
  • Inklusive hochwertigem Rahmen
  • Maße: Bild: 34 cm x 48 cm (mit Rahmen ca. 44 cm x 59 cm)

Den Erlös der Auktion „FC Köln-Symbol Hennes VIII. als Original-Gemälde von Bettina Mautner“ leiten wir direkt, ohne Abzug von Kosten, an die Stiftung 1. FC Köln weiter.

Hilfsprojekt

Stiftung 1. FC Köln

Familien mit behinderten und unheilbar kranken Kindern sollen hier unterstützt werden

Projekte, die helfen, soziale Nachteile aufzuholen

Die Stiftung des 1. FC Köln fokussiert sich auf die vier Kernthemen Bildung, Gewaltprävention, Gesundheit und Toleranz. Die Stiftung des Bundesligaclubs unterstützt Projekte für Kinder und Jugendliche im Rheinland, die helfen, soziale Nachteile aufzuholen.