Unvergessliches Rallye-Erlebnis: Startplatz für die 19. Silvretta Classic

Beschreibung

Traumautos auf Traumstraßen: Bereits zum 19. Mal ist die Silvretta Classic das Gipfeltreffen automobiler Schätze. Wo könnte die Herausforderung für Mensch und Material, für die Pioniere von einst und von heute größer sein als auf den herrlichen Strecken über die Pässe in Vorarlberg und der Schweiz. Wenn sich am 7. Juli pünktlich nach dem Glockenschlag zur Mittagsstunde von Partenen rund 150 Oldtimer auf die dreitägige Reise machen, schlagen die Herzen der Autofans höher. Denn dann bezwingen Vorkriegsmodelle, kostbare Raritäten aus den Fünfziger- und Sechzigerjahren, aber auch Fahrzeuge der Siebziger- und Achtzigerjahre die Silvretta-Hochalpenstraße und machen damit die großen Epochen der Automobilgeschichte wieder lebendig! Und Sie haben nun die einmalige Chance, den unvergleichlichen Charme dieser Rallye hautnah mitzuerleben: Bieten Sie mit für den guten Zweck und sichern Sie sich exklusiv bei uns den letzten der heiß begehrten Startplätze. Garantiert ein unvergessliches Erlebnis für Sie und Ihre Begleitung!

 

Entdecken Sie bei uns auch weitere einzigartige Auktionen für den guten Zweck!

Leistungsbeschreibung

Sie bieten auf eine legendäre Ausfahrt: Einen Startplatz für zwei Personen bei der Silvretta Classic Rallye Montafon 2016.

  • Termin: 07. bis 10. Juli 2016
  • Drei Etappen durch Vorarlberg und die Schweiz, Start jeweils in Partenen (Vorarlberg/Österreich)
  • Silvretta-Hochalpenstraße-Etappe über 115 km am ersten Tag
  • Appenzeller Land-Etappe über 296 km am zweiten Tag
  • Tirol-Etappe über 145 km am dritten Tag
  • Abschieds-Frühschoppen in St. Gallenkirch am letzten Tag
  • Den gesamten Strecken- und Zeitplan können Sie hier einsehen. Änderungen im Zeitplan vorbehalten.
  • Zugelassen sind historisch wertvolle Automobile, die vor dem 31.12.1976 gebaut worden sind und eine Straßenzulassung besitzen und/oder mit „rotem Kennzeichen“ gefahren werden dürfen. Zugelassen sind ferner ausgewählte „Youngtimer“ (Modelle bis 1996). Replikate oder Fahrzeuge mit nicht zeitgenössischen Modifikationen können nicht berücksichtigt werden.
  • Eigene Anreise
  • Übernachtungen im Paket nicht enthalten

Den Erlös der Auktion „Unvergessliches Rallye-Erlebnis: Startplatz für die 19. Silvretta Classic“ leiten wir direkt, ohne Abzug von Kosten, an die Traumahilfe für Flüchtlingskinder in Sachsen weiter.

Hilfsprojekt

Traumahilfe für Flüchtlingskinder in Sachsen

Traumahilfe für Flüchtlingskinder in Sachsen

Traumahilfe für Flüchtlingskinder

Kinder in den Erstaufnahmecamps des DRK soll geholfen werden ihre Erlebnisse zu verarbeiten und die künftigen Herausforderungen der Integration in Sachsen zu bewältigen. Dies möchten möchte das Deutsche Rote Kreuz mit Hilfe von Psychotherapeuten in Form von Gruppentherapien umsetzen.